Skip to Main Content »

Versand & Lieferung

(1) Wir liefern in die EU. Bei Lieferung in das außereuropäische Ausland oder Nicht-EU-Länder können zusätzliche landesspezifische Einfuhrzölle, ggf. Verzollungsgebühren, Verzollungsdienstleistungsgebühren sowie ggf. Einfuhrumsatzsteuern anfallen. Die Höhe der Gebühren hängt vom jeweiligen Lieferland ab. Bitte erfragen Sie diese Gebühren bei Ihrem Zollamt vor Ort. Diese Gebühren sind von Ihnen zu tragen.

(2) Bei allen Produkten mit Logo und Druck auf Karte, Papier, Karton oder Siebdruck fallen zwingend zusätzliche Grundkosten an. Je nach Umfang der Bestellung gelten die angegebenen Preise immer zzgl. Neben- und Versandkosten, die Sie Ihrem angeforderten Angebot detailiert entnehmen.

(3) Für den Versand arbeiten wir mit folgenden rennomierten Versanddienstleistern zusammen: Schenker Spedition, UPS Paketdienst, Transimpex Botendienst und GS Frachtlogistik.

Versand per Spedition auf Einwegpalette erfolgt auf Kosten und Gefahr des Auftraggebers. Transportschäden können nur beim Anlieferer geltend gemacht werden, eine Zusatzversicherung zum Warenwert besteht nicht. Fixtermine werden nicht zugesagt. Reklamationen zu Beschädigung und Vollständigkeit, werden vom Spediteur nur anerkannt, wenn diese auf den Frachtpapieren bei Anlieferung belegt und vermerkt werden.

(4) Wir versenden unsere Ware im Kundenauftag ab Werk.

(5) Bei Fragen zu detailierten Versandkosten wenden Sie Sich gerne an unsere Hotline unter +49-(0)69-242417-44 oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@lebkuchenkontor.de